Vita

Ich wurde in Lüneburg im Jahre 1964 geboren, daher bin ich jetzt 55 Jahre alt.

Von Beruf bin ich Fernmeldehandwerker (Tele-Kommunikations-Elektroniker).

Meinen Wehrdienst absolvierte ich als Waffen-Elektronik-Mechaniker für den Leopard II.

Ich schloss mein Studium als Diplom-Ingenieur-Elektrotechnik (FH) mit dem Schwerpunkt Nachrichtentechnik ab. 

Seit über 20 Jahren arbeite ich in der Entwicklung von elektronischen Steuergeräten für die Automobilindustrie. 

Meine Position ist die eines Projekt-Manager in der agilen Entwicklung. Mein Aufgabengebiet umfasst die Einhaltung gesetzlichen Vorschriften, die Umsetzung von Kundenanforderungen, sowie die Einhaltung interner Anforderungen. 

In meinem jetzigen Projekt arbeite ich in einem internationalen Team zusammen mit über 200 Leuten. 

Mit meiner Frau lebe ich seit 23 Jahren in Bayern, davon 14 Jahre in Allershausen. In Allershausen habe ich mein Zuhause gefunden. 

Ich engagiere mich als VHS-Dozent für Indoor-Cycling und fahre einmal im Jahr einen Benefiz-Marathon für Allershausener-Vereine, die im sozialen Bereich tätig sind. Zusätzlich wirke ich aktiv beim jährlichen Kartoffelfest in Göttschlag mit.